Seychellen Reisebericht

Die Seychellen sind zu einem echten Synonym für einen erholsamen und entspannten Urlaub geworden. Der Inselstaat im indischen Ozean, bietet jede Menge interessante Möglichkeiten, um die Zeit dort zu verbringen. Auf der anderen Seite gibt es einige Besonderheiten, die in diesem Rahmen beachtet werden sollten. Aus topografischer Sicht gehören die Seychellen zu Afrika, an dessen Ostküste sie zu finden sind. Gerade diese Lage hat einen großen Einfluss auf die klimatischen Bedingungen, die dort vorzufinden sind. Besonders bedeutend ist hier der Monsun, der hier in der Regel von Dezember bis März aus nordwestlicher Richtung vorherrschend ist. Erst im April kommt es dann zu einer Art Übergangsphase, bevor der Südost-Monsun die Sommermonate beherrscht. Auf die Reisemöglichkeiten hat dies nur einen geringen Einfluss, und auch schwere Stürme kommen nur sehr selten vor.

Klima und Tourismus

Aufgrund der stetig steigenden Popularität der Seychellen als Urlaubsziel wurde auch die Infrastruktur dementsprechend angepasst. Es gibt einige Flughäfen, die direkt angeflogen werden, und dadurch eine sehr komfortable Anreise ermöglichen. Je nach Lage der letztlichen Destination des Urlaubsortes, kann die restliche Strecke dann mit einem Mietwagen bestritten werden. Einmal angekommen erwarten die Touristen wohlige Temperaturen, die das gesamte Jahr über nur minimalen Schwankungen unterworfen sind. Dies zeigt sich auch an der Wassertemperatur, die das ganze Jahr über zwischen 26 und 28 Grad liegt. Dies hat zur Folge, dass gerade in den Wintermonaten viele europäische Touristen den Weg zu den Seychellen suchen, um dort etwas Sonne zu tanken. Insgesamt hat dies zu einer großen touristischen Beliebtheit geführt, die sich auch daran erkennen lässt, dass gut 30 Prozent der Bevölkerung in dieser Branche arbeiten. Damit werden sogar ganze 70 Prozent des Einkommens umgesetzt, was immer wieder auch für Investoren zu einer lohnenden Angelegenheit wurde.

Sehenswürdigkeiten und Natur

Auf der Insel selbst gibt es dann jede Menge Sehenswürdigkeiten, die die Touristen erwarten. Dazu zählen zahlreiche botanische Gärten, wie auch Überbleibsel aus der französischen und der britischen Kolonialzeit. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Nationalparks und Sonderreservate, in denen große Flächen von noch unberührter Natur besichtigt werden können. Gerade diese Kombination aus Kultur, Zivilisation und unberührten Waldgebieten ist es, die für die große Begeisterung vieler Touristen sorgen kann.

Details zum Reisebericht

Die Seychellen Webseite ist eine Vorbereitung für eine Seychellen Inselhopping Tour die Anfang 2017 startet. Wir werden sehr viele qualitative Bilder machen und über Land und Leute berichten. Dieser Reisebericht wird nahtlos sein und alles von der Buchung bis zur Reiseauswertung dokumentieren.

Weitere Reiseseiten

barbados-erleben.de
vietnam-reisebericht.de

Video / Header

Embed Video from tolga uludag / YouTube

 

 

Impressum & Datenschutz