Salsa tanzen auf den Seychellen



Musik und Tanzen hat in der Kultur der Seychellen schon seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert. Der Volkstanz auf den Seychellen nennt sich Moutia, dessen Rhythmen aus Madagaskar und Afrika stammen und durch Gesang Begleitet werden. Auch der Sega ist ein landestypischer beliebter Tanz, seit kurzem beobachtet man jedoch eine neue Tanzbewegung auf den Seychellen: Die Salsa hat es den Bewohnerinnen und Bewohnern angetan, doch wie kommt das?

Von Kuba auf die Seychellen

Während einer Reise nach Kuba hat ist eine Bewohnerin der Seychellen auf den lateinamerikanischen Gesellschaftstanz aufmerksam geworden und war so begeistert davon, dass sie nun selbst auf den Seychellen Tanzkurse initiiert und damit auf großes Interesse stößt. Seitdem unterrichtet die Gruppe SeyCuba La Gozadera interessierte und tanzfreudige Bewohnerinnen und Bewohner der Seychellen. So breitet sich der Salsa langsam aber sicher auf den Seychellen aus und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Was ist Salsa und was macht ihn aus?

Ähnlich wie bei der Salsa-Musik ist auch der Tanz eine Mischung aus europäischen und afrokaribischen Tanzstilen. Die Salsa machen vor allem erotische Hüftbewegungen und die Fröhlichkeit im Ausdruck der Tanzenden aus, dabei ist Salsa nicht nur ein Tanz- oder Musikstil, sondern eine Lebenseinstellung. Es steht für Sinnlichkeit und Erotik, Lebensfreude und Entspannung, außerdem ist die Salsa nahezu prädestiniert dazu, neue Menschen kennenzulernen. Auch wenn es erst einmal verwirrend kling, aber es ist nicht unüblich, dass man an einem Salsa-Abend zwischen 10 und 30 wechselnde Tanzpartner an seiner Seite hat.

Salsa-Tanzkurs

In so ziemlich jeder Großstadt auf der Welt gibt es mittlerweile Angebote für Tanzkurse. Man sollte auf keinen Fall schüchtern sein, denn jeder fängt mal an und aller Anfang ist schwer. Dort trifft man schnell auf Gleichgesinnte und das gemeinsame Interesse und die die Freunde am Tanz verbindet die Menschen. Die Grundschritte sind innerhalb weniger Stunden erlernbar, sodass man bereits als Anfänger getrost auf eine Salsa-Party gehen kann. Auch diese finden regelmäßig in allen großen Städten statt.



By |Dezember 12th, 2017|Reisebericht|0 Comments